Neue Desktop-Suche bei Instagram macht das Bilder-Netzwerk jetzt noch mächtiger

Instagram

Einer der größten Makel, die den globalen Social-Media-Platzhirschen Facebook belasten, ist die noch immer die miese Suchfunktion. Seit Jahren ist es fast unmöglich das Netzwerk anständig nach bestimmten Themen, Begriffen und manchmal sogar nach Nutzern zu durchsuchen.

Genau an dieser Stelle hat nun Instagram angesetzt und rollt seine überarbeitete Suche nun auch für die Desktop-Version aus.

In einer knappen Mitteilung heißt es:

Mit der erweiterten Suchfunktion gelangt man jetzt auch am Desktop auf eine verlinkte Seite mit „Top-Beiträgen“ von Orten und Hashtags – so kann man interessante Inhalte noch schneller finden. Die angezeigten Bilder orientieren sich dabei an kürzlich geteilten Inhalten und der Interaktion zum jeweiligen Bild wie z.B. Kommentaren und Likes.

Tatsächlich ist die neue Suche ein mächtiges Tool, das künftig dafür sorgen wird, dass Hashtags noch wichtiger werden. Mit den richten Begriffen kann nun selbst ein Mitglied mit gar keinen Followern globale Aufmerksamkeit erlangen.

Für Spezial-Angebote wie Gramfeed dürften spätestens jetzt schwere Zeiten anbrechen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s