„Slumber“, „Crema“, „Ludwig“, „Perpetua“, „Aden“: Facebook spendiert Instagram fünf neue Filter

Instagram

Es ist die großen Instagram-Festtagswochen. Gerade erst überholte die Facebook-Tochter mit 300 Millionen aktiven Nutzern Twitter. Jetzt erweitert das Bildernetzwerk sein Angebot und führt fünf neue Filter ein.

Diese beschreibt das Netzwerk via Pressemitteilung wie folgt:

„1. Slumber: Schafft einen Retro-Look, geprägt durch gezielte Reduzierung der Sättigung und eine „neblige“ Optik.
2. Crema: Weiche Konturen und eine glatte Optik zeichnen diesen Filter aus.
3. Ludwig: Benannt nach dem Architekten Ludwig Mies van der Roge – der richtige Filter für Puristen und Porträt-Liebhaber: Es entsteht ein minimalistischer Look, bei dem die Lichtverhältnisse angepasst werden.
4. Perpetua: Nah an der Natur – viele blaue und grüne Schattierungen sorgen für eine natürliche Optik.
5. Aden: Pastelltöne stehen hier im Vordergrund, Porträt-Aufnahmen gelingen so selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen.“

In der Pressemitteilung versteckte sich zudem noch eine interessante Zusatzinfo. Die beliebtesten Filter in Deutschland sind zur Zeit: „Amaro“, „Valencia“, „X-Pro II“, „Lo-fi“ und „Mayfair“.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s